Tierversuche

Keine Tierversuche - unsere Grundsätze
Wir kaufen keine Rohstoffe von Unternehmen, die an Tieren testen – zu welchem Zweck auch immer.
 
Für unsere frischen, handgemachten Produkte kaufen wir nur Rohstoffe von Unternehmen, die keinen ihrer Rohstoffe oder etwas anderes derzeit an Tieren testen und dies auch für die Zukunft nicht geplant haben.
 
Auf diese Art und Weise geht kein Geld von LUSH an Unternehmen, die an Tieren testen. Wir achten dabei nicht nur auf den einen Rohstoff, den wir von dem Unternehmen kaufen – wir betrachten das gesamte Testverhalten des Unternehmens. Das bedeutet, dass wenn ein Unternehmen uns einen Rohstoff anbietet, der nicht an Tieren getestet wurde, jedoch aus anderen Gründen oder an einem anderen Rohstoff Tierversuche in Auftrag gibt oder durchführt, wir nicht bei diesem Unternehmen einkaufen.
 
Dabei ist egal zu welchem Zweck das Unternehmen Tierversuche in Auftrag gibt oder selber durchführt, ob für Lebensmittel, Pharmazeutika oder Kosmetikprodukte.
 
Wir sehen uns auch die Unternehmensstruktur an, um zu sehen, ob das Unternehmen finanzielle Beziehungen zu einer anderen Firma hat, die Tierversuche durchführt oder in Auftrag gibt.
 
Dieser Grundsatz bedeutet, dass wir sicher gehen können, dass der Umsatz, den unsere Rohstofflieferanten mit uns machen, nicht in Tierversuche fliesst. Wir gehen keine geschäftlichen Beziehungen mit Unternehmen ein, die in Widerspruch mit unserem Grundsatz stehen.
 
Wir haben LUSH mit diesem Grundsatz gegründet und haben bewiesen, dass es möglich ist, eine gesamte Produktpalette zu entwickeln, zu produzieren und auf den Markt zu bringen, ohne in irgendeiner Weise Tierversuche einzubeziehen. Unsere Gründer_innen haben diesen Grundsatz im Juni 1993 ins Leben gerufen, als sie noch die Firma Cosmetics To Go leiteten. Als sie 1995 LUSH gründeten, bestand dieser Grundsatz bereits und wurde daher von Anfang an eingehalten.
 
LUSH arbeitet auf den Tag hin, an dem alle Tiere durch weltweite Gesetze angemessen vor Versuchen geschützt werden.
 
Schwierigkeiten und andere Testmethoden
Kein anderes Unternehmen folgt diesem strengen Grundsatz. Daher sind wir oft nicht auf „cruelty free“-Listen zu finden, da die Organisationen, die diese Listen erstellen
• unseren Grundsatz nicht verstehen
• keine passende „Schublade“ für uns haben und sie eine eigene Kategorie für uns schaffen müssten, da unsere Philosophie ihre Standards übertrifft
• Unternehmen nur ihrem eigenen Schema entsprechend auflistet
• mit unserem Zugang zu der Thematik nicht einverstanden sind.
 
Viele Tierschutzorganisationen jedoch erkennen die Stärke der LUSH Grundsätze und freuen sich, uns in ihre Listen aufzunehmen.
 
Unser Grundsatz verlangt viel und bedeutet auch, dass wir aus einer wesentlich kleineren Menge an Lieferanten wählen können als andere Unternehmen.
 
Wie setzt LUSH die Grundsätze zu tierversuchsfreien Tests um?
Wie bereits dargestellt, kauft LUSH bei keinem Unternehmen ein, das aus welchem Grund auch immer an Tieren testet oder Tierversuche in Auftrag gibt. Um sicher zu gehen, dass sich jeder Lieferant an unsere Vorgaben hält, führen wir bei all unseren Lieferanten eine jährliche Überprüfung durch.
 
Jedes Jahr erhalten alle Lieferanten eine E-Mail mit einer zu unterzeichnenden Bestätigung zu tierversuchsfreien Tests. Die Lieferanten haben dann einen Monat Zeit, diese Erklärung auszufüllen und zurückzuschicken. Wird die Erklärung nicht vollständig ausgefüllt und unterzeichnet zurückgeschickt oder fehlen Informationen, wird der Lieferant nicht mehr berücksichtigt und wir müssen uns auf die Suche nach einem neuen Lieferanten machen, der unseren Grundsätzen entspricht.
 
Wie testet LUSH die Produkte?
Wir glauben, dass man Produkte für Menschen an Menschen testen muss. Das steht in unserer Philosophie und das machen wir:
• Die Produkte werden mit natürlichen und sicheren synthetischen Inhaltsstoffen hergestellt, die seit Jahren in Gebrauch sind.
• Wir verzichten auf Rohstoffe, von deren Sicherheit wir nicht überzeugt sind.
• Bestimmungen für Menge und Konzentration von Rohstoffen werden eingehalten.
• Zwei unabhängige medizinische Fachleute bestätigen die Sicherheit jedes einzelnen Produkts.
• Freiwillige Testpersonen dürfen die Produkte beurteilen.
 
Unser Ziel ist eine Zukunft ohne Tierversuche. Deshalb hat LUSH den LUSH Prize ins Leben gerufen, der Personen, Organisationen und Unternehmen unterstützt, welche sich ebenfalls dafür einsetzen.
 
LUSH Prize
 
Finde hier viele spannende Videos über Tierversuche und was LUSH darüber denkt: