Charity Pot

Charity Pot ist unsere wohltätige Hand- und Bodylotion. Sie pflegt deine Haut, steckt voller fair gehandelter Zutaten aus unseren SLush FUND Projekten und unterstützt obendrein wechselnde gute Zwecke zugunsten von Menschen, Tieren und der Umwelt.

Für jeden verkauften New Charity Pot spenden wir 100% vom Verkaufserlös (abzüglich der MwSt.).

Wir nutzen den New Charity Pot um Organisationen und Kampagnen zu unterstützen, die unsere Welt Tag für Tag ein Stückchen besser machen. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf füllt den New Charity Pot-Spendentopf – jeder Rappen, den du bezahlst (abzüglich der MwSt.) fliesst in diesen Fonds und wird dafür verwendet, ausgewählte Projekte, Bürgerinitiativen und gemeinnützigen Einrichtungen zu finanzieren.

Projekte und Aktivismus
Wir möchten diejenigen unterstützen, die wirklich etwas bewegen wollen, dabei aber auf Hilfe angewiesen sind. Unsere Unterstützung geht an Projekte, die unseren Mitarbeitern und Kunden am Herzen liegen und die sich für Menschenrechte, Umwelt- oder Tierschutz engagieren.

Jeder kann sich bewerben
Wir freuen uns darauf, mehr über dich und das, was dich bewegt, zu erfahren. Wenn du dich in einer gewaltfreien Protestgruppe engagierst, einer Basisorganisation oder einer kleinen Projektgruppe angehörst, oder uns einfach auf ein tolles Projekt zu Umweltschutz, Menschenrechten oder Tierschutz aufmerksam machen möchtest, dann melde dich bei uns per E-Mail an charity@lush.ch! Schau dir aber bitte im Vorfeld unsere Richtlinien und FAQs an, um sicherzugehen, dass dein guter Zweck die notwendigen Kriterien erfüllt. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Antragsformular

Einige Projekte aus unserer Zusammenarbeit: 
 

Animal Pride

Jedes Tier soll ein würdevolles Leben führen und dabei auch vor Menschen geschützt werden. Denn meist sind wir es, die für das unsägliche Tierleid verantwortlich sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Tiere geschlachtet oder unter unwürdigen Bedingungen als Nutztiere für die Ei- oder Milchproduktion gehalten werden. Animal Pride setzt sich mit Kundgebungen, Filmabenden, öffentlichen Diskussionsrunden und nützlichen Tipps für einen Wandel in der Gesellschaft und in der Gesetzgebung ein. Wer interessiert ist, wird von den Mitgliedern kompetent beraten bei der Umstellung auf einen tierleidreduzierten Lebensstil.

http://www.animalpride.de

Life in Syntrophy

In der portugiesischen Region Mértola baut die Organisation Life in Syntrophy ein kommunal organisiertes Landwirtschaftsprojekt auf. Dabei ist der Einbezug der jungen Bevölkerung vor Ort zentral, denn die Region ist von einer grossen Abwanderung in die Städte betroffen und junge Erwachsene fühlen sich oft perspektivlos. Darüber hinaus soll die Art der Bewirtschaftung nachhaltige Ernteerträge in einer von zunehmenden Trockenheit und Bodenunfruchtbarkeit betroffenen Region ermöglichen. Damit diese Ziele erreicht werden, ist die Ausbildung in Permakultur-Bewirtschaftung und eine enge Zusammenarbeit mit dem Social Food Lab in Zürich ein wichtiger Bestandteil des Projekts. Seit diesem Jahr wird die Bepflanzung mit verschiedenen mehrjährigen Kulturpflanzen auf einem rund 76 Hektar grossen Pilotprojekt umgesetzt.

http://www.www.lifeinsyntropy.org

Stiftung Dreipunkt Bäckerei

Die Stiftung Dreipunkt Bäckerei bietet Jugendlichen, die den Einstieg in den Berufsalltag nicht auf Anhieb schaffen, eine Perspektive. Durch gemeinsame, berufsnahe und motivierende Arbeit werden die Jugendlichen auf eine mögliche zukünftige Lehrstelle oder eine andere Anschlusslösung herangeführt. Hilfe beim Bewerbungsprozess, die Vermittlung von beruflich relevanten Fähigkeiten und die Unterstützung in der persönlichen Entwicklung gehören ebenso zu den Tätigkeitsfeldern der Dreipunkt Stiftung wie die Ausbildung Jugendlicher in der Stiftung. Damit die Bäckerei der Stiftung weiterhin Arbeitsplätze für Jugendliche anbieten kann, ist eine Totalsanierung notwendig. Mit unserer Spende helfen wir mit, die in die Jahre gekommene Infrastruktur zu erneuern.
 

Hier der Jahresbericht vom Jahr 2018