Das Wichtigste in Kürze: CBD-Öl

Das Wichtigste in Kürze: CBD-Öl

Für unsere neue CBD-Range verwenden wir bei LUSH Cannabidiol, allgemein bekannt als CBD-Öl. Da wir wissen, dass es sehr viele Informationen über CBD gibt, haben wir dir Antworten auf ein paar wichtige Fragen zusammengestellt:

In der Schweiz sind alle CBD-Öl-Produkte, einschliesslich dem 4:20pm Parfüm, dem Joints Massage Öl, dem Botanomancy Schaumbad und der 4:20pm Badebombe von LUSH legal und sicher in der Anwendung - sie machen nicht süchtig und haben keine bewusstseinsverändernde Wirkung.

Warum verwendet LUSH CBD-Öl in seinen Produkten?
Wir bei LUSH glauben an die Entwicklung von Kosmetik-Produkten, die nicht nur gut riechen und gut aussehen, sondern auch ein gutes Gefühl vermitteln. Die Förderung des Wohlbefindens stand schon immer im Mittelpunkt von LUSH. Jede Badebombe, jedes Schaumbad, jede Seife und jedes andere Produkt, das wir in Handarbeit herstellen, sorgt für tolle Stimmung. Wir verwenden seit jeher eine Auswahl an ätherischen Ölen, um einzigartige und innovative Kosmetika zu kreieren - mit Inhaltsstoffen, die gut für Haut und Seele sind. Du möchtest dich entspannt fühlen? Dafür haben wir Lavendel. Energiegeladen? Zitronenöl ist die Rettung!

Unsere Entscheidung, CBD-Öl in Produkten wie dem 4:20pm-Parfüm, dem Joints-Massageöl sowie in Badeprodukten wie dem Botanomancy Schaumbad und der 4:20pm-Badebombe zu verwenden, ist eine Fortführung dieser Überzeugung. In der heutigen Gesellschaft suchen mehr Menschen denn je nach Möglichkeiten, sich zu entspannen. Es gibt zwar kein Patentrezept für die Pflege von Körper und Seele, aber es gibt eine Menge Dinge, die dabei helfen können - Jogging, Yoga, Ernährung, Therapie - jeder Mensch ist anders. Wir haben oft von unseren Kund*innen gehört, dass CBD ihnen hilft, sich gut zu fühlen. Da das Feedback unserer Kund*innen das Herzstück unserer Marke ist, hat uns das dazu inspiriert, an einer Reihe von CBD-basierten Produkten zu arbeiten. Wenn wir jemandem, der gerne CBD verwendet, helfen können, sich besser zu fühlen und seine Selbstfürsorge auf sichere und ethische Weise zu verbessern, dann freuen wir uns, ihm/ihr eine Reihe von LUSH CBD-Produkten anbieten zu können.

Was ist CBD-Öl und woher kommt es?
Die Menschen fragen sich oft, was CBD ist, woher es kommt und ob es von einer bestimmten Pflanze stammt. Tatsächlich sind Cannabis, Hanf und Marihuana allesamt unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Pflanze, aus der wir CBD-Öl gewinnen.

CBD-Öl ist eine nicht süchtig machende Substanz, die im Vereinigten Königreich, der Schweiz und in vielen anderen Ländern legal ist. Unser Lieferant, Pure Organic, extrahiert unser CBD-Öl aus den Stängeln und Samen der Pflanze. Um eine gleichmässige Verteilung zu gewährleisten, mischen wir es für unsere Produkte mit einem Träger-Öl, nämlich dem Hanfsamen-Öl. Für das Parfüm 4:20PM verwenden wir 30 % CBD-Isolat, das mit MPG gemischt wird, und geben den Kund*innen Anwendungshinweise, wie regelmässig dieses Produkt auf der Haut angewendet werden kann.

Ist CBD-Öl eine Droge?
Die Cannabispflanze enthält viele Verbindungen - die beiden wichtigsten sind Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). Obwohl sie beide Phytocannabinoide sind, haben CBD und THC unterschiedliche Wirkungen und Eigenschaften. Sie kommen in den Cannabispflanzen in unterschiedlichen Mengen vor. Cannabis, das für den Drogenkonsum angebaut wird, hat aufgrund seines hohen THC-Gehalts eine bewusstseinsverändernde Wirkung. THC ist eine psychotrope Verbindung, was bedeutet, dass sie sich auf unser Bewusstsein auswirkt. THC ist der Stoff, der einen Rausch erzeugt, und es ist die Verbindung, die in mehreren Ländern illegal ist. CBD hingegen ist eine Substanz, die für ihre entspannende Wirkung bekannt ist. Obwohl CBD-Öl nicht psychotrop ist und keinen Rausch auslöst, kann es sich positiv auf die Stimmung auswirken. Unser CBD-Öl wird aus Industriehanf hergestellt und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen. Wie wir bereits erwähnt haben, wird unser CBD-Öl aus den Stängeln und Halmen von Industriehanf gewonnen und am Ende jedes Produktionslaufs auf seinen THC-Gehalt hin überprüft. Alle CBD-Ölprodukte, die diesen Standards entsprechen, einschliesslich der CBD-Produkte von LUSH, sind legal und sicher in der Anwendung.

Was sind die Vorteile von CBD-Öl?
Es ist wichtig zu wissen, dass die Vorteile von CBD-Öl noch erforscht werden. Aktuelle Studien haben jedoch ergeben, dass CBD-Öl bei äusserlicher Anwendung in kosmetischen Produkten ideal für die Pflege der Haut ist. Es gibt rechtliche Beschränkungen, was wir als Kosmetikunternehmen über CBD sagen können, aber je mehr Studien über CBD durchgeführt werden, desto mehr erfahren wir über seine wohltuenden Eigenschaften. Es ist wichtig zu erwähnen, dass CBD-Öl kein Ersatz für eine medizinische Behandlung ist. Wer sich Sorgen um seine physische und/oder psychische Gesundheit macht, sollte mit einer medizinischen Fachkraft wie einem Hausarzt sprechen.

Ist CBD-Öl legal?
Es gibt strenge Vorschriften für CBD-Öl, die sicherstellen, dass es in Produkten verwendet werden kann. Hier bei LUSH ist die Sicherheit das Wichtigste bei der Entwicklung von Kosmetika und wir würden in dieser Hinsicht niemals Kompromisse eingehen. Jedes Produkt, das LUSH verwendet, wird strengen internen und externen tierversuchsfreien Tests unterzogen.

Wie viel CBD-Öl ist in den Produkten enthalten?
Alle unsere CBD-Produkte enthalten CBD in sicheren Mengen. Das Joints Massage-ÖL, die 4:20PM Badebombe und das Botanomancy Schaumbad verwenden alle einen Rohstoff, der aus 10% CBD und 90% Hanföl besteht. Diese hohe Konzentration von 10% CBD-Öl wird wiederum in allen unseren Produkten in einem Anteil verwendet, der eine Dosis (25 mg) CBD in jedem Produkt liefert. Im Falle des Parfums 4:20PM enthält jede Flasche 1000 mg CBD pro 30 ml und sollte bis zu 6 Mal täglich auf die Haut gesprüht werden.

Ist CBD-Öl für Kinder und Schwangere sicher?
Es gibt nur wenige Studien über die Verwendung von CBD in Kosmetika für Kinder und schwangere oder stillende Erwachsene, daher empfehlen wir, sich von einer/einem medizinischen Experten/in beraten zu lassen, bevor man es ausprobiert. Was ist, wenn jemand versehentlich ein CBD-Öl-Produkt isst? Wir wissen, dass unsere Produkte köstlich aussehen und gut riechen. LUSH-Produkte sind nicht essbar und sollten weder von Menschen noch von Tieren gegessen werden.